Das Kassensystem

 

  • Sie haben noch keine Computerkasse?
  • Sie verkaufen Rollenkarten in Ihrem Kino?
  • Sie schreiben Ihre Tagesberichte noch mit der Hand?
  • Sie investieren viel Zeit für das Erstellen der Verleihabrechnungen, dem lückenlosen Spielplan für Förderungsanträge, der Rentrakmeldung, die FFA-Meldung?
  • Sie haben nur einen Verkaufsplatz für Karten und Süßwaren/Getränke/Popcorn?
  • Sie haben oder planen eine Kinohomepage und würden dort gerne das Programm automatisch aktualisieren lassen und Reservierung via Internet entgegennehmen?

Dann haben wir für Sie eine kostengünstige Lösung:
kino-kasse.de ist eine einfach zu bedienende Software für Ihre Kinokasse, die den Verkauf und Abrechnung von Rollenkarten (kein Kartendruck!) sowie die Abrechnung für den Verkauf der Getränke, Süßwaren, Eis und Popcorn organisiert.
Selbstverständlich gehören Lagerverwaltung, Inventur, Verleihabrechnung, Datenexporte z.B. für die FFA oder der lückenlose Spielplan für die Programmförderung dazu.
Darüber hinaus lässt sich die Kassensoftware mit Ihrer Kinowebseite synchronisieren, so dass der Spielplan automatisch auf Ihre Kinohomepage übertragen wird und für Ihren Kunden die Möglichkeit der Online-Kartenreservierung besteht.

Unser Konzept sieht vor, auch kleineren Kinos eine bezahlbare Alternative zu den herkömmlichen Kassensystemen mit Kartendruck usw. anbieten zu können, die den klassischen Rollenkartenverkauf verwaltungs- und abrechnungstechnisch unterstützt.

Das System kann auch als reine Kartenabrechnungssoftware im Büro betrieben werden, wenn kein Einsatz am Kinotresen gewünscht ist, jedoch die Kinobuchhaltung vereinfacht werden soll.

Wenn Sie unser Kassensystem unverbindlich testen wollen, schreiben Sie uns.
Es gibt die Möglichkeit, das System online auszuprobieren oder eine Testversion in Ihrem Filmtheater zu installieren.

Ein wichtiger Hinweis: Das System ist ausschließlich für den Einsatz von Rollenkarten und einen einzelnen Verkaufsplatz geeignet.
Es erfolgt kein Kartendruck!

Netzwerkfähige Systeme für Kartendruck finden Sie bei eTix, Compeso, Cinetixx, Mars-EDV, ticket.international u.a.

Das Kassensystem ist für den Einsatz in deutschen und österreichischen Filmtheatern mit ein bis etwa vier Leinwänden geeignet.